Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    17

    Partition zusammenführen Win7

    - Anzeige -


    hallo,

    habe jetzt nach ausgiebigem testen festegestellt, dass ich mit win7 arbeiten möchte. jetzt habe ich eine 40gb partition mit vista , die jetzt überfüssig ist.
    der versuch mit Partition Magic schlug fehl , denke mal das ist mit win7 nicht kompatibel. acronis diskdoctor bietet nur eine neue speicherverteilung, jedoch keine zusammenfürhrung. ich möchte aber die vista partition auflösen.
    gibts noch ein paar einfache alternativen. also nicht kompilziertes für mein brain.
    gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    103
    Eigenschaften von Computer -> Verwalten -> Datenspeicher/Datenträgerverwaltung
    Dort das fragliche Volume löschen, danach das bestehende "erweitern". Alternativ nach dem Löschen doch noch mal Acronis Disk Director dranlassen, das kann das normal besser als Windows selbst...

    Aber Achtung:
    - Stell vorher sicher dass nicht der Bootloader auf der Vista-Partition liegt. Denn wenn du den grillst booted auch das Win7 nicht mehr.
    - Fertige Vorher ein Backup an, solche Festplatten-Umbau-Manöver sind praktisch immer eine unsaubere Lösung und mit einem Risiko verbunden.
    - Auch möglich ist dass eine separate Boot-Partition existiert, diese legt Win7 bei einer Installation auf einer komplett sauberen Platte an, was er bei einem bereits bestehenden System genau macht weiss ich grad nicht.

    Am saubersten wäre einfach die komplette Systemplatte plattzumachen, sauber neu zu formatieren/partitionieren und dann Win7 zu installieren.

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •