RSS-Feed anzeigen

jansen8

Anleitung: Windows 8 Metro-Oberfläche deaktivieren

Bewerten
von am 07.06.2012 um 10:16 (903 Hits)
Für erfahrene Anwender früherer Windows Versionen, wie zb. Windows XP oder Windows 7 dürfte die neue Metro-Oberfläche erstmal sehr gewöhnungsbedürftig sein.
Wer die Metro-Startansicht behalten will, aber die Auswirkungen auf den regulären Windows-Desktop minimieren will, kann das mit relativ einfachen Mitteln bewerkstelligen: In Windows 8 genügt die Anpassung eines bestimmten Registrierungsschlüssels, um das Start-Menü auf das „alte“ Aussehen umzustellen, das dem von Windows 7 entspricht.

Dazu muss einfach nur der Registrierungseditor über das Kommando„regedit“ aufgerufen werden. Im Registry-Bereich HKEY_CURRENT_USER befindet sich der Ordner Software--> Microsoft-->Windows-->CurrentVersion-->Explorer. Dort den Eintrag „RPEnabled“ suchen. Standardmäßig zeigt dieser den Wert "1". Sobald er auf "0" geändert wird, wechselt das Start-Menü in den „alten“ Modus.

"Anleitung: Windows 8 Metro-Oberfläche deaktivieren" bei Twitter speichern "Anleitung: Windows 8 Metro-Oberfläche deaktivieren" bei Facebook speichern "Anleitung: Windows 8 Metro-Oberfläche deaktivieren" bei Mister Wong speichern "Anleitung: Windows 8 Metro-Oberfläche deaktivieren" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 07.06.2012 um 10:28 von jansen8

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Windows 8

Kommentare

Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks

Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2014 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.5.2
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.
vBulletin 4.0 skin by CompleteVB

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24